Sanierung / Revitalisierung

Bauen im Bestand erfordert die Auseinandersetzung mit der vorhandenen Substanz und ihrem Umfeld. Von der Stange ist eine Umnutzung, Sanierung oder Revitalisierung nicht zu haben. Aber mit einem erfahrenen Partner wie Implenia finden Sie die perfekte Lösung.

Wir bieten Ihnen

  • Energetische Modernisierung
  • Bauen im Bestand, auch bei laufendem Betrieb
  • Restaurierung historischer Bausubstanz
  • Rückbau / Altlastenbeseitigung / Recycling

Unsere erfahrenen Teams arbeiten Hand in Hand für eine bessere Planung und Ausführung. Partnerschaftlich, lösungsorientiert und im Dienste unserer Kunden.

REFERENZEN

Justizzentrum Chemnitz

Chemnitz, Deutschland

Baubeginn: Mai 2007

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 22,7 Mio. EUR

Sachsens erstes PPP-Projekt: Der Freistaat spart mit dem preisgekrönten Justizzentrum Chemnitz rund 14 Prozent der Gesamtkosten.

Karolinenstrasse

Nürnberg, Deutschland

Baubeginn: März 2009

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 6 Mio. EUR

Neu- und Ausbau nach vollständiger Entkernung in nur neun Monaten.

Neues Regionshaus

Hannover, Deutschland

Baubeginn: November 2005

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 9,35 Mio. EUR

Als erstes privat-öffentliches Projekt mit dem Deutschen Gütesiegel Nachhaltiges Bauen in Gold ausgezeichnet.

Reilshof

Halle, Deutschland

Baubeginn: Juli 2007

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 10,5 Mio. EUR

Sorgfältige Revitalisierung nach historischem Vorbild mit Blick auf wirtschaftliche und energetische Nachhaltigkeit.

Rieger City

München, Deutschland

Baubeginn: Februar 2009

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 14 Mio. EUR

Kanufahren in der Münchner Innenstadt: Durch Revitalisierung zum Abenteuerkaufhaus

Sanierung Ammonstrasse

Chemnitz, Deutschland

Baubeginn:

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 4,3 Mio. EUR

Revitalisierung und energetische Sanierung der 1925 bis 1938 errichteten Wohnanlage Ammonstraße / Flemmingstraße in Chemnitz.

Schloss Sonnenstein

Pirna, Deutschland

Baubeginn: April 2010

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 31,9 Mio. EUR

Denkmalschutz im Rahmen eines PPP-Projekts - umfassend saniert und zu einem modernen Verwaltungszentrum umgebaut.

Schulen, Halle

Halle, Deutschland

Baubeginn: August 2009

Bauvolumen (Wert unserer Leistungen): 61 Mio. EUR

Als PPP-Projekt konnte die Stadt Halle (Saale) trotz angespannter Haushaltssituation neun Schulen sanieren.