Reilshof

Das Projekt

Die 1936 erbaute Wohnsiedlung Reilshof in Halle (Saale) wurde im Auftrag der Halleschen Wohnungsgesellschaft vollständig saniert. Langjährige Erfahrung der ausführenden Niederlassung mit dem Bauen im Bestand sicherte dem Auftraggeber eine in jeder Hinsicht optimierte Immobilie – innerhalb von nur elf Monaten.

Für die Sanierung dieses denkmalgeschützten Wohnensembles wurden die Fenster und die gesamte Haustechnik erneuert - inklusive einer Optimierung der Wärmeversorgung. Auch die Dämmung der gesamten Außenhülle trägt zu einem geringeren Energieverbrauch bei.  Das Ergebnis: Eine funktionelle und ästhetische Sanierung sowie Modernisierung der Gebäude, nachhaltig optimiert in ökonomischer und ökologischer Hinsicht.

Leistungen im Detail

Revitalisierung und Modernisierung einer Wohnanlage unter Berücksichtigung der Denkmalschutzbestimmungen und Erneuerung der Außenanalgen nach historischem Vorbild.

Herausforderungen

Standort Reilshof
06114 Halle
Deutschland
Status fertiggestellt
Bauvolumen (Wert unserer Leistungen) 10,5 Mio. EUR
Baubeginn Juli 2007
Fertigstellung Juni 2008

Erbrachte Leistungen